Begeisterte Senioren forderten Zugabe

Wie jedes Jahr hat der Männerchor gern die Anfrage des Bürgervereins zu einem Auftritt beim Seniorenfest am 7.4. 2018 im “Gasthaus zum Siebengebirge” angenommen und zur Unterhaltung der älteren Generation mit Freude beigetragen. Diese Freude kam offensichtlich so überzeugend rüber, dass gleich zwei Zugaben fällig wurden. Mit dem bekannten ” Freunde lasst uns trinken” von Reinhard Mey – dem Meister des Wortes und der Melodie – wurde der Reigen eröffnet. Aus Finnland stammte das zweite Lied “Lob ich mir mein Schätzelein”, dessen Text den Zuhörern schnell ein Lächeln ins Gesicht zauberte, verstand es doch der Autor eine recht garstige Geschichte über seine Liebste mit schwarzem Humor zu erzählen. Zum Mitsingen war schließlich das dritte Lied”Stääne” bekannt durch die bekannte Kölner Gruppe Klüngelköpp, das die Quirrenbacher Sänger neu im Repertoire haben. Da waren dann verständlicherweise die Zugaben mit dem Stammbaum von den Bläck Föss und dem russischen Studentenlied fällig.

Bei der Begrüßung hatte Rolf Stockhausen zunächst Josef Göbel, dem langjährigen Vorsitzenden des Chores für sein ehrenamtliches Engagement  und die gute Zusammenarbeit gedankt und Dieter Reichelt als neuen Vorsitzenden begrüßt.

Hits: 41

Schreibe einen Kommentar