“Das hört sich ja geil an”…

…so begeistert war er, Prinz Bodo I., als der das Ständchen des Männerchores gehört hatte. Schon Tradition ist der Probenbesuch des Oberhauer Prinzenpaares. Nur leider musste Heike I. wegen einer Grippe das Bett hüten und konnte den staatsen Sängern nicht lauschen. So nahm der Prinz allein mit seinen Begleitern Präsident Lothar und Adjutantenpaar Elke und Elmar den kleinen Karnevalsauftritt ab. Und die Sänger hatten sich ins Zeug gelegt und mit kölschen Liedern aufgewartet: zum ersten Mal im Oberhau zu hören       ” Stääne” außerdem “Wenn mit kölsche singe” und ” Der Stammbaum”  von den Bläck Fööss. Die Abordnung bedankte sich mit Orden für den neuen Vorsitzenden Dieter Reichelt und Ansteckern für jeden Sänger. Adjutantin Elke sprang für die Prinzessin ein und verteilte den Hausorden, bevor man dann bei Freibier die Spender hochleben ließ und sich noch über die Neuigkeiten der Session und dem Oberhau austauschte.

 

Hits: 182

Schreibe einen Kommentar