Konzert 2003

In der Turnhalle in Eudenbach (dem Oberhauer Gürzenich) fand  am 18. Oktober, das Jahreskonzert statt. Es war zwar als Opernabend angekündigt, aber der Chor und die Solisten brachten Melodien aus Oper, Operette und Musical zu Gehör.

Die Solisten waren Brigitte Krahe, Alt, (Tochter von Karl-Joseph) und ihr Ehemann Rolf Schmitz, Tenor, Rainer Wasserheß, Bass, sowie der Alexander Pankov mit seinem Knopfakkordeon. Das Publikum war begeistert von dem musikalisch Dargebotenen, aber auch von dem in der Pause angebotenen „Quirr-Royal” (zum Konzert aus Sekt und Kirschsaft kreiert).

Das Konzert war auch ein würdiger Rahmen für die Ehrung von Hans-Theo Hombeuel und Rudi Lichtenberg sowie Ekkehart Klaebe, die seit 50 bzw. 25 Jahre aktive Mitglieder im Chor sind und dafür vom neuen Vorsitzenden der Gruppe Siebengebirge im Sängerkreis Rhein-Sieg, Claus Scheel, die Urkunden des Sängerbundes bekamen. Erstmals trat der Chor in seinen neuen roten Westen auf.

 

 

 

 

Aufrufe: 87