Männergeschichten aus dem Oberhau beim NRW Fest

Eine eindrucksvolle Vorstellung gaben die Quirrenbacher Sänger beim NRW Fest!

Weit über 100 Zuschauer lauschten trotz der großen Konkurrenz auf anderen Bühnen in der Innenstadt von Bonn am 1.10. 2011 konzentriert dem Vortrag, der unter dem Motto “Männergeschichten”stand. Auf den Brettern der Bühne im Klanggrund, wie geschaffen für den MCQ, bot der  Chor aus seinem vielseitigen Repertoire vom über 150 Jahre alten Volkslied “Morgen will mein Schatz verreisen”bis zu Herbert Grönemeyers “Männer” alles, was mit den Beziehungskisten und dem Mann “an sich” zu tun hat. “Wenn alle Männer Mädchen wären” von der Rockgruppe “Die Ärzte” gefiel ebenso wie das pfiffige und besonders rhythmische Lied “Männer mag man eben”. Am Ende war das Publikum so begeistert, dass noch eine Zugabe fällig war: nach der Melodie “Island in the sun” von Harry Belafonte setzten die Sänger mit dem Lied in Mundart “Du kleene Entemann” im flotten Calypso noch einen drauf. So kurzweilig kann Männergesang sein…!


Aufrufe: 85