Weihnachtsmarkt zum 19. Mal mit dem Männerchor

Seit 19 Jahren und damit von Anfang an ist der Männerchor Quirrenbach an der musikalischen Gestaltung der Eröffnung des Eudenbacher Weihnachtsmarktes am 1. Advent beteiligt zusammen mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Königswinter Löschgruppe Eudenbach und in den letzten Jahren auch mit den Musikern der Jugendfeuerwehr. In diesem Jahr präsentierte der Chor ein neues Stück ” Endlich frei” ein sehr schwungvolles und rhythmisches Gospel sowie   das ” Hillich ovend bin ich doheim” von de Höhner nach der weltbekannten Melodie des englischen Volksliedes Scarborough fair. Schließlich kam das ebenfalls   bekannte ” Morning has broken” mit einem weihnachtlichen Text zur Aufführung. Das dankenswert aufmerksame Publikum quittierte den Chorgesang mit viel Applaus!

Das weitere Weihnachtsprogramm sieht einen Auftritt beim offenen Adventssingen in Haus Schlesien am 16.12. ab 18.00 Uhr und die Einstimmung auf die Christmette am 24.12. ab 17.00 Uhr in der Eudenbacher Pfarrkirche sowie die Begleitung der Christmette selbst mit der dreistimmigen Vogt Messe vor.

Aufrufe: 29