Ein wunderschönes Maifest 2014

Reinhard Otto für 60 Jahre geehrt

War das eine Freude, nach langem Bangen beim Blick auf die Wetterkarte, nun optimales Sonnenwetter auf dem Eudenbacher Dorfplatz! Da machte das 27. Maiansingen mit dem Männerchor  Quirrenbach richtig Spaß.

Auch die fast 200 Besucher darunter Bürgermeister Wirtz, sein Vertreter Sokratis Theodoridis und MdL Andrea Milz, die der Vorsitzende Josef Göbel um 11:00 Uhr begrüßen konnte, waren begeistert. Mit schwungvollen Mai- und Wanderliedern sowie gemeinsamen Volksliedern wurde der Mai im Oberhau begrüßt. Der hervorragende Frauenchor Melodia aus Asbach, der zum 2. Mal dabei war, steurte die besondere Note bei, denn neben modernem Liedgut brachte er sich auch tänzerisch ein!

Eine seltene Ehre wurde Reinhard Otto zuteil: Claus Scheel, Vorsitzender der Gruppe Siebengebirge im Chorverband zeichete ihn mit goldener Ehrennadel und Urkunde sowie einem persönlichen Glückwunsch vom Präsidenten des Chorverbandes, Henning Scherf, aus.

Dass die Gäste auch mit leckeren Eintöpfen, selbst gebackenen Kuchen und Waffeln, kühlen Getränken darunter die bewährte Erdbeerbowle von Peter Ströbele beköstigt wurden, ist schon Tradition, so galt der besondere Dank des Vorsitzenden den Sängerfrauen. Auch für die Pänz gab es Abwechslung mit dem Ponyreiten der Kita Regenbogen aus Quirrenbach und dem Fingerpuppenspiel “Der Zauberlehrling”. Der Bürgerverein hatte parallel zum Flohmarkt eingeladen. Ein sehr gelungenes Dorffest, das bis 17:00 Uhr dauerte!

Der Generalanzeiger berichtet


Dies könnte Sie auch interessieren:

Aufrufe: 83