Sonniger Wandertag des MC

Petrus meinte es gut mit der munteren Wandergruppe des MC. 30 Sänger und ihre Frauen nebst Kira aus dem Hause Marnett hatten sich auf den Weg gemacht. Den hatten Peter und Maria Ströbele unter drei getesteten als den schönsten ausgewählt. Er führte von Haus Schlesien auf dem Kapellenwanderweg mit herrlichen Ausblicken auf den Michaelsberg in Siegburg, die Rotter Kirche und weitere Dörfer am Rande des Siebengebirges Richtung Stieldorf. Zurück ging es vorbei an Wiesen und Feldern zum ehemaligen Fronhof, Haus Schlesien. Dort wurde wie es der Tradition entspricht, eingekehrt und bei Kaffee und schlesischem Mohnkuchen noch angeregt Gespräche geführt.

Danach nahmen noch viele die Gelegenheit wahr, die im Eichendorfsaal stattfindende Kunsthandwerkausstellung zu besuchen.

Aufrufe: 15