Überraschung geglückt – Wette gewonnen

Männerchor aktiv bei der Weihnachtswette von Radio Bonn-Rhein-Sieg:

Um 11:15 Uhr am 4. 12. klingelte das Telefon beim Vorsitzenden des MC:

“Hier ist Radio-Bonn-Rhein-Sieg, Herr Göbel, wir brauchen dringend Sänger Ihres Chores für die heutige Weihnachtswette. Um 17:00 Uhr müssen 100 Sänger aus Chören des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg auf dem Weihnachtsmarkt ein Weihnachtslied singen, dann ist die Wette gewonnen!” “Das versuchen wir”, schoss es dem Vorsitzenden durch den Kopf. Dann ging es sehr schnell, per Mail wurden die Sänger informiert und per Telefon nachgefasst, bis schließlich am Ende tatsächlich 8 gefunden waren, die verteilt auf zwei Autos nach Siegburg fuhren. Darunter war Richard Löbach sozusagen als Vertreter der Förderer. Zwischenzeitlich wurden noch schnell Sticker mit dem Chorlogo gefertigt, denn für die Chorhemden war es als Erkennungszeichen denn doch zu kalt. Es fehlten wirklich noch Sänger, aber 16:59 Uhr erbrachte das erneute Zählen die Erlösung: 112 Sänger standen zusammen und nach den Verkehrsnachrichten um 17:07 Uhr ging das bekannte ” Engel auf den Feldern singen” aus über hundert Kehlen über den Äther. Und wir können sagen wir sind dabei gewesen…Der anschließende Glühwein tat richtig gut!!

Video vom Auftritt

Noch mehr Bilder…

SiegbgweihnMarkt2kl

Aufrufe: 11