2014 vier neue Sänger für den Männerchor Quirrenbach

Mitgliederversammlung 2015: Mit großer Freude konnte der Vorsitzende des MC, Josef Göbel, bei der Mitgliederversammlung Anfang Januar feststellen, dass gleich vier neue Sänger 2014 beigetreten sind.

Der Chor hatte 2014 ein Konzertprojekt ausgeschrieben und damit vollen Erfolg. Die fleißigsten Besucher der 48 Proben  Peter Kintscher (48), Peter Ströbele(48),  Wolfgang Schneider(47) und Lothar Spiertz (47) erhielten als Anerkennung eine Flasche Ahrwein.

Zunächst aber dankte der Vorsitzende dem Dirigenten Pavel Brochin, der nun schon 15 Jahre den Ton angibt, für seine erfolgreiche Arbeit und die aufgebrachte Geduld, die die Sänger ihm abverlangten. Viktor Kemmet gab einen aufschlussreichen Rückblick auf das vergangene Jahr mit  sehr gut besuchtem Maiansingen und Konzert.  Erstmals musste wegen des lang anhaltenden Regens das Waldfest abgesagt werden. Dennoch gab die Überprüfung der Kasse, dass kein großes Loch entstanden war, da der Erlös der anderen Veranstaltungen erfreulich gut war und der Vorstand Sparsamkeit walten ließ. Die Entlastung des Kassierers musste allerdings wegen der Erkrankung des Kassierers auf die nächste Mitgliederversammlung verschoben werden.

Trotzdem wurde aber nach drei Jahren ein neuer Vorstand gewählt, wobei alle in ihren Ämtern bestätigt wurden: Josef Göbel, 1. Vorsitzender; Dieter Dobrzinsky, 2. Vorsitzender; Viktor Kemmet, Schriftführer; Wolfgang Kwoczalla, Kassierer; Reiner Wasserhess, Beisitzer und Markus Albrandt, Beisitzer. Als 2. Kassenprüfer wurde Dieter Reichelt gewählt. Der Dirigent erläuterte die musikalische Ausrichtung des Chores für das neue Jahr, in dem ein weiteres Konzert, dieses Mal auf Schloss Drachenburg ansteht.

Schließlich nehmen die Sänger danach schon das Jubiläumsjahr 2016, in dem der Chor 110 Jahre alt wird, in den Blick.  Ferner wird der Chor 2015 eine dreitägige Chorfahrt nach Thüringen mit mehreren Auftritten unternehmen. Ekkehart Klaebe stellte den Stand der Planungen vor. Die  Aussprache über den Geschäftsbericht und die Vorhaben für das neue Jahr brachten viele Anregungen, die der Vorstand weiterentwickeln wird.

Aufrufe: 42