Jahresbericht 2014

1. Gesangliche Arbeit und Konzerte

20. u. 21.06.2014 Zusatzproben Konzert

Neben den regulären Proben wurden als Vorbereitung auf das Chorkonzert im Juni zwei Zusatzproben eingelegt.

22.06.2014 Konzert

Eines der Highlights des Jahres 2014 war dann auch das Matineekonzert, das der MC gemeinsam mit dem Frauenchor Cantus Cantabilis veranstaltete. Es stand unter dem Motto „Drink, Love and Sing“ mit dem Untertitel „Wein, Weib und Gesang reloaded“, was die drei schönsten Dinge des Lebens aufzählt, diese aber in einem modernen Blick musikalisch beleuchtet.

Der Festsaal im Gasthaus zum Siebengebirge war ausverkauft und es wurde ein gelungenes Konzert, so dass bald beschlossen wurde, es in 2015 noch einmal aufzuführen.

Die Vorbereitungen zum Konzert wurden als Chorprojekt gestartet und drei Sänger folgten der Einladung, den Chor für die Dauer des Projekts stimmlich zu unterstützen: Hans-Georg Felix vom MGV Geistingen, Dietmar Lange und Jürgen Marnett. Die letzteren beiden konnten über das Projekt hinaus für den Chor geworben werden.

Feb.-Apr. 2014 Stimmbildung

Außerdem wurde von Pavel mit jeder Stimme eine Einheit Stimmbildung abgehalten.

12.05. u. 10.11.2014 DVD-Aufnahmen in Hennef-Geistingen

Für die Aufnahme einiger Lieder für eine gemeinsame DVD mit dem MGV Geistingen traf man sich an zwei Montagen, im Mai und im November.

24.12.2014

Wie jedes Jahr, gab der MC ein kleines Weihnachtskonzert zur Einstimmung auf die Christmette in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, diesmal mit weihnachtlichen Liedern aus rund Europa. Während der Christmette sang der Chor aus der Vater-Unser-Messe von Lorenz Maierhofer und zum Ende des Gottesdienstes gemeinsam mit allen Gläubigen „Stille Nacht, heilige Nacht“.

2. Aktivitäten und traditionelle Veranstaltungen des Chores

24.03.2014 Aktion „Sauberer Oberhau“

Mit 6 Sängern war der Männerchor dieses Jahr beim Müllsammeln dabei.

01.05.2014 Maiansingen

Das 27. Maiansingen und der Flohmarkt waren mit herrlichem Sonnenwetter gesegnet. Und wie im Jahr zuvor wurde das Ansingen durch den Auftritt des Frauenchores Melodia aus Asbach musikalisch und tänzerisch bereichert. Es gab Chilli und Eintopf, die traditionelle und sehr beliebte Maibowle, frische Waffeln und zum Nachmittagskaffee leckere Kuchenspezialitäten der Sängerfrauen. Die Kinder konnten sich beim Ponyreiten der Kita Regenbogen und dem Fingerpuppenspiel in der Grundschule vergnügen. Das Maifest war wieder einmal sehr gelungen und gut besucht.

22.-24.08.2014 Waldfest ausgefallenen

Die Vorbereitungen für das Waldfest liefen auf Hochtouren. Die Plakate und Banner im Oberhau und Umgebung und die Presse kündigten das nahende Waldfest an… Doch leider kam es anders: Regengüsse und ein wochenlang dauerndes Regenwetter haben den Waldboden so aufgeweicht, dass wir eine Woche vor dem Termin beschließen mussten, das Fest abzusagen.

03.10.2014 Wanderung Heisterbacherrott, Oelinghoven, Thomasberg

Am Tag der deutschen Einheit wanderte der Chor bei fast schon sommerlichem Wetter an Feldern und Obstplantagen zwischen Heisterbacherrott und Oelinghoven. Die Maisernte war dort in vollem Gang und man hatte eine herrliche Aussicht bis nach Siegburg auf den Michaelsberg. An Thomasberg vorbei ging es wieder zurück zum Haus Schlesien, wo es noch Tee, Kaffee und Kuchen gab und außerdem noch die Möglichkeit, einen Kunst- und Handwerksmarkt zu besuchen.

05.12.2014 Jahresabschlussfest

Für das Jahresabschlussfest hatten Peter Ströbele und Dieter Reichelt wieder ein besonderes Gericht ausgesucht und zubereitet. Es gab „Pot au feu“, einen französischen Bohneneintopf. Außerdem haben viele leckeren Nachtisch oder Kuchen mitgebracht.

Der Nikolaus konnte es einrichten, von Geistingen kommend, bei uns einzukehren. Er hatte erstaunliche Kenntnisse vom Chorleben und spendete Anerkennung und guten Rat. Auch hatte er einen Engel im Eudenbacher Unterdorf aufgesammelt und mitgebracht. Dieser konnte nur tiefstes rheinisch und erzählte eine eigene Version der Weihnachtsgeschichte.Am Tage zuvor hatten 8 Sänger des MC spontan an einer Wette von Radio Bonn-Rhein-Sieg teilgenommen und in Siegburg auf dem Weihnachtsmarkt mit um die hundert weiteren Männern das Weihnachtslied „Engel auf den Felden singen“ gesungen. Dieses präsentierten sie auch auf der Feier.

Für eine besondere Stimmung sorgte unser neuer Sänger Eugen Emelin, als er seine Gitarre nahm und begann, allseits bekannte Lieder zu singen und alle auffirderte, mitzumachen.

3. Jubiläen und Ehrungen im Kreis der Vereinsmitglieder

Während des Maifestes wurde Reinhard Otto die goldene Ehrennadel des Chorverbandes für sein 60. Sängerjubiläum verliehen.

16.08.2014 Goldhochzeitsmesse Otto

Im August hatte Reinhard Otto wieder ein Jubiläum zu feiern. Die goldene Hochzeit mit seiner Gattin Elfriede wurde mit einer Messe in der Kirche in Buchholz gefeiert. Dabei durfte der Männerchor natürlich nicht fehlen.

4. Auftritte des Chores und musikalische Begleitung von Ereignissen

Auftritte 2014

Neben den Traditionsveranstaltungen Maifest und Weihnachtskonzert und dem Chorkonzerten im Juni war der Männerchor in 2014 bei mindestens 10 Veranstaltungen mit einem Auftritt oder Ständchen vertreten.

22.03.2014

Hl. Messe zum Abschied von Pfarrer Schiffers

28.03.2014

Exequien für Erich Westhofen

18.05.2014

Auftritt beim Seniorenfest im Gasthaus zum Siebengebirge. Damit verabschiedete sich Willi Winterscheid als Vizechorleiter nach mehreren Jahren erfolgreicher Auftritte.

10.08.2014

Kapellenfest in Quirrenbach

22.08.2014

Der MC gratuliert der Fa. MediPac zur Eröffnung des Standorts im Gewerbegebiet Ruttscheid mit einem Ständchen.

24.08.2014

Die heilige Messe fand wegen des ausgefallenen Waldfestes nicht im Wald sondern in der Kirche in Eudenbach statt, musikalisch begleitet vom MC.

08.09.2014

Oreya-Chor gibt ein Konzert in der Pfarrkirche Eudenbach. In Zeiten der Unruhen und des Bürgerkriegs in der Ukraine erleben die Besucher des Konzerts, bei dem der MC Gastgeber war, eine beeindruckende Vorführung mit Momenten der Betroffenheit aber auch der Leichtigkeit in der Musik.

10.10.2014

Zum 60-jährigen Jubiläum der Sandscheider Kapelle beteiligt sich der MC mit einem Ständchen.

16.11.2014

Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Eudenbacher Friedhof.

21.12.2014

Musikalische Mitgestaltung des Gottesdienstes in der evangelischen Christuskirche in Königswinter am 4. Adventssonntag mit Taufe.

5. Zahlen und Fakten

07.01.2014 Jahreshauptversammlung

Die letzte Jahreshauptversammlung fand am 7. Januar 2014 statt.

Als neuer Kassenprüfer für 2 Jahre wurde Lothar Spiertz gewählt und übernahm die Aufgabe von Peter Ströbele. Da Bernd Nixdorf weiterhin nicht als zweiter Kassenprüfer zur Verfügung stand, wurde Joe Wasserheß als zweiter Kassenprüfer, zunächst für die Dauer eines Jahres, gewählt.

Aktive Sänger

Die Zahl der aktiven Sänger war ein Jahr zuvor um 3 gesunken und lag bei 25. In 2014 sind vier neue Sänger hinzugekommen:

Dietmar Lange, Jürgen Marnett, Eugen Emelin und Matthias Bürsner.

Auf der anderen Seite konnten zwei Sänger, Bernd Nixdorf und Martin Zelder, nicht mehr als aktiv gezählt werden.

Somit ist die Gesamtzahl der Aktiven um 2 auf 27 gestiegen.

Durchschnittsalter

Das Durchschnittsalter ist um etwa ein Jahr angestiegen von 63,5 auf 64,4 Jahre.

Vereinsmitglieder

Mit den 27 aktiven, 7 (?) inaktiven Sängern und 94 (?) fördernden Mitgliedern beträgt die Gesamtzahl der Mitglieder 128 (?).

(Kassenstand

Trotz des ausgefallenen Waldfestes, war das finanzielle Ergebnis des Jahres 2014 wohl eher positiv, wie der Kassenbericht zeigt. Dazu trug das gute Ergebnis beim Maifest bei. Außerdem wurde bei der Bewirtung nach der Wanderung gespart, weil alle selbst bezahlt haben.)

Homepage des Männerchores

Hier kann sich jeder über die aktuellen und die vergangenen Aktivitäten des Chores informieren. Dort sind auch die Jahresberichte archiviert. Außerdem sind dort zu vielen der Ereignisse, die hier nur kurz notiert sind, ausführlichere Kurzberichte mit Fotos zu finden (unter Aktuelles/Gesamtarchiv).

Für Mitglieder gibt es nach Anmeldung einen weiteren Bereich mit chorinternen Informationen, wie Protokolle der Mitgliederversammlungen und eine Liste des Repertoires des Chors.

Aufrufe: 8