Feliz navidad, ein Volltreffer…

Der Männerchor Quirrenbach hat wie seit mehr als 40 Jahren am 24. 12. ab 17.00 Uhr, also eine halbe Stunde vor Beginn der Christmette, mit einem kleinen Konzert die Messbesucher in Eudenbach auf die Feier der Christmette eingestimmt. Lieder aus Deutschland, England, Spanien, Russland und Amerika wurden vorgetragen. Darunter „Sidd höösch leev Lück seed still“ von Henning Berzau, dem Kölner Kinderarzt, dem wir 250 Lieder in Mundart verdanken; ferner nach der Melodie von Händel „Gloria“ und „O freudenreicher Tag“, ein beschwingtes Weihnachtslied  aus Franken. Engel im Himmel, ein russisches Weihnachtslied, hat unser Dirigent ins Deutsche übertragen und für uns gesetzt. Die Melodie des Liedes Hark! The Herald Angels Sing aus England geht auf Felix Mendelssohn Bartholdy zurück.

Neu einstudiert hat der Chor, der mit 28 Sängern fast komplett angetreten war, das berühmte und sehr rhythmische „Feliz Navidad“ von José Feliciano aus Puerto Rico, das mit Schlaginstrumenten von Mitgliedern des Familienchores „Here we are“ perfekt begleitet wurde. Es löste große Begeisterung bei den Kirchenbesuchern aus, die der Aufforderung mitzusingen gern folgten und schließlich mit Applaus nicht geizten…

Zur Mette erklang die dreistimmige lateinische Messe von Martin Vogt.

Hits: 225

Schreibe einen Kommentar