Müllaktion im Oberhau

  1. 750 bis 850 Tonnen wilder Müll muss alljährlich im Rhein-Sieg-Kreis entsorgt werden. Mit einer kreisweiten Aufräumaktion im März ging es dem wilden Müll  an den Kragen.

Zum zweiten Mal nach 2016 ist der Rhein-Sieg-Kreis Teil der europaweiten Aktion unter dem Motto „Let’s clean up Europe“. Vordergründig geht es natürlich darum, die Parks und Straßen des Kreises von Müll zu befreien. „Ein weiterer wichtiger Aspekt ist jedoch auch, die Aufmerksamkeit aller Bürger auf das Problem des wilden Mülls zu lenken“, sagte ein Vertreter des Kreises.

Im Oberhau wurde diese Aktion am 18.03.2017 durch viele engagierte Vereine, Schulen, Kindergärten und private Akteure durchgeführt. Vom Männerchor Quirrenbach waren 7 Sänger dabei, die schwerpunktmäßig in Eudenbach, Quirrenbach und Berghausen zum Einsatz kamen. Da weniger Müll während der Sammelaktion gefunden wurde, kann man durchaus von einem Erfolg der bisherigen Aktionen ausgehen.

Aufrufe: 78

Schreibe einen Kommentar