Jahresbericht 2018

7. Januar        Vortrag der Voigt Messe in der evangelischen Kirche zu Oberpleis, wobei sich selbst der ev. Pfarrer in seiner Predigt wunderte, wie gut so manches kath. Liturgiegut in den ev. Gottesdienst passt. Die Messe hatten wir ja am Heiligen Abend 2017 in der Pfarrkirche zu Eudenbach gesungen.

9. Januar        Jahres-Hauptversammlung des Vereins. Für die anstehenden Wahlen gab es ein absolutes Novum, weil für den 1. Vorsitzenden nach 30 Jahren ein neuer Kandidat gefunden und gewählt werden musste. Die Wahl fiel auf Dieter Reichelt und unser „alter“ Vorsitzender Josef Goebel wurde in die Funktion des zweiten Vorsitzenden gekürt.

                        Bei den weiteren Wahlen fiel dann die Position des Schriftführers an mich und die Neuwahl des Kassenprüfers auf Siegfried Keimes.

                        Nach meiner Wahl wurde ich inständig gebeten, die Jahres-Rückschau nicht so auszudehnen, wie bisher.   Also:  den Rest mehr oder weniger im Telegrammstil, zumal unser Sangesbruder Josef Goebel bereits auf der Jahresabschlussfeier 2018 mit seinem Diavortrag eine Vorschau geboten hat.

16. Januar      Beginn der regelmäßig am Dienstag stattfindenden Übungs-Abende.

24. März         Aktion Sauberer Oberhau, an dem sich mehrere Sänger unseres Chores beteiligten.

8. April           Sangesbeitrag im Gasthaus zum Siebengebirge beim Seniorennachmittag.

1. Mai             Traditionelles Maiansingen des Männerchores Quirrenbach, das aus Witterungsgründen kurzfristig vom Marktplatz Eudenbach in das Gasthaus zum Siebengebirge verlegt werden musste.

10. Juni           Teilnahme am Freundschaftsingen in Asbach mit 20 Sangesbrüdern.

15. Juni           Liederbeitrag auf dem Dorfplatz in Berghausen anlässlich der Buch-vorstellung  „Ein Republikaner erzählt“ (Geschichte und Geschichten von und über Berghausen).

30. Juni           gemeinsames Konzert mit dem Bad Honnefer Damen-Chor im Weinhaus Broel in Rhöndorf.  Von uns nahmen daran 21 Sänger teil.

1. Juli              großes Matinee-Frühjahrskonzert des MCQ unter dem Titel „Groove and Sing“ im Gasthaus zum Siebengebirge, diesmal gemeinsam mit der Vitalij Ebeling Combo. Von unseren 28 aktiven Mitgliedern waren 27 angetreten. Erstaunt mussten wir dabei feststellen, dass an unserem Chorleiter ein ausgezeichneter Ragtime-Pianist verloren gegangen ist.

16. Juli            Beginn der 4-wöchigen Sommerpause

1. September Chorfahrt in die Eifel mit Besichtigung des Lavadomes und einem kleinen Open Air Konzert auf den Stufen vor der Abtei Maria Laach.

15. September Beginn der 3-tägigen Kirmes in Eudenbach, maßgeblich ausgerichtet durch den MCQ. Nicht nur dank des guten Wetters ein Erfolg.

3. Oktober     Traditionelle Chorwanderung im benachbarten Westerwald. Wieder mal hervorragend ausgesucht und vorbereitet vom Sangesbruder Peter Ströbele.

7. Dezember   Jahresabschlussfeier, die ursprünglich mal als „Reste-Essen“ für aktive und externe Helfer gedacht war.  Aber:  weil alles was im Rheinland zweimal stattfindet schon TRADITION ist, wollen wir diese Feier auch in Zukunft so beibehalten.

17. Dezember  gemeinsames Konzert mit dem Damenchor Bad Honnef im „Alten Rathaus“ in Bad Honnef.

24. Dezember   Mitgestaltung der Christmette in der Pfarrkirche zu Eudenbach. Auch das ist bei uns ja schon liebgewordene Tradition.

ZUR STATISTIK:  es fanden in 2018 insgesamt  42  Übungsabende statt.

                        Sie wurden im Schnitt von 21,3 Sangesbrüdern besucht, bei insgesamt 28 aktiven Sängern. Am stärksten besucht war der 24. April mit 26 Sängern und
am schwächsten besucht war der 25. September mit ganzen 15 Sängern.

                        Neben unserem verehrten Chorleiter Pavel Brochin nahmen die Sänger Peter Kintscher und Wolfgang Schneider an allen  42  Abenden teil.
            Sänger mit den zweitmeisten Besuchen war Peter Stroebele  mit 41 Abenden und Sänger mit den drittmeisten Besuchen waren Rudi Efferoth und Reinhard Otto mit  40  Besuchen.

AUCH VIELLEICHT INTERESSANT::

                        In voller Mannschaftsstärke war der zweite Bass an 12 Abenden angetreten, knapp gefolgt vom 1. Bass mit 10 Abenden.

U N D              unsere Internetseite wurde in 2018 mehr als  25.600  Mal aufgerufen.

Aufgestellt:    Berghausen, den 08. Januar 2019
     Günter Kronenburg
     Schriftführer des MCQ

Hits: 39