Kölsche Lieder in Aegidienberg überzeugend präsentiert

Alle zwei Jahre lädt der MGV Liederkranz Aegidienberg ein zum Freundschaftssingen ins Bürgerhaus. Der MC, langjährig mit den Aegidienbergern befreundet, folgte gern der Einladung. Voll des Lobes war Moderator Eberhard Bialkowski, zweiter Vorsitzender,  über den MC und vor allem Chorleiter Brochin schon bei der Ankündigung der Quirrenbacher Sänger. Die standen folglich unter Erfolgszwang. Dem wurden sie mit ihren Liedvorträgen aber voll gerecht. Vier kölsche Lieder hatten sie mitgebracht, allesamt Ohrwürmer von den Bläck Fööss, Klüngelköpp ua. Mitsingen und Klatschen war angesagt und auch ein Zugabe. “Habe ich Euch zu viel versprochen?” war schließlich die rhetorische Frage vom Moderator und lud gleich zum Freundschaftssingen 2021 ein. Sechs Chöre traten insgesamt auf und bewiesen auf höchst unterschiedliche Weise wieder einmal, daß Singen große Freude macht und bringt!!

2019 Freundschaftssingen Bericht GA

AegidienbergAuftritt 2019 Pressebericht

Aufrufe: 11