Durch das Unterdorf nach Meisenhanf – Chorwanderung 2022

Nicht nur der Trockenheit im Sommer sondern auch der Jahreszeit geschuldet war die beginnende Herbstfärbung bei der Traditionswanderung am Tag der Einheit. Wanderwart Peter Ströbele führte die wanderlustigen Sänger und ihre Frauen dieses Mal von Eudenbach über Berg und Tal durch das Unterdorf und das Eudenbachtal bis nach Meisenhanf.  Unterwegs konnte die herrliche Natur mit tollen Aussichten genossen und manch gutes Gespräch geführt werden, gute eineinhalb Stunden mit flottem Tempo, das einige Kalorien kostete. Das war der Wanderschar aber recht, denn im Pfarrheim warteten dank Marianne Göbel und Monika Wasserhess leckere Kuchen und Kaffee auf die Outdoorfreaks. Die genossen das Angebot so sehr, dass nicht ein Stück Kuchen übrig war. Der schöne herbstliche Tischschmuck mit den  brennenden Kerzen tat ein übriges und erzeugte zudem  eine heimelige Stimmung. Da sind wir gespannt, was im nächsten Jahr geboten wird…

Aufrufe: 107