Erster Mitsingabend im Oberhau

Von langer Hand mit Unterstützung einer Werbeagentur vorbereitet startet am 5. Juli 2019 um 19:00 Uhr im Pfarrheim Eudenbach  der 1. Mitsingabend im Oberhau.

Wenn das Wetter mitspielt wird es eine Outdoor Veranstaltung und die Wiese hinter dem Pfarrheim wird in einen “Konzertsaal” verwandelt. Eingeladen sind alle, die gern einmal in der Gruppe bekannte Schlager, Folksongs und kölsche Lieder gemeinsam singen möchten.  Männer, Frauen, Kinder oder ganze Familien sind herzlich eingeladen.  Die Sänger freuen sich über alle, die einfach mal mitsingen möchten.  Das ist das erklärte Ziel, die Freude am Singen zu fördern.                                                          Zur Unterstützung hat der Chor ein kleines Liedheft mit allen Liedtexten vorbereitet. Gegen eine kleine Spende werden Getränke und ein Imbiss angeboten,  damit es rundum ein gemütlicher unterhaltsamer Abend wird…

Aufrufe: 17

Konzertreise nach Friesland – gelungener Gegenbesuch bei den “Choryfeen”

Mit einem großen Doppeldeckerbus und 67  erwartungsvollen Sängern mit Partnerinnen und Freunden an Bord startete die Konzertreise 2019 des Männerchores Quirrenbach am Freitagmorgen Richtung Friesland, mit  Tatjana am Steuer- erstmals eine Busfahrerin, die uns souverän und sicher  drei Tage gesteuert hat. „Konzertreise nach Friesland – gelungener Gegenbesuch bei den “Choryfeen”“ weiterlesen

Aufrufe: 52

Staatssekretärin Milz rockt beim Maiansingen den Saal

Ehrungen für drei Ehrenmitglieder

Kaum war Andrea Milz im Saal, da ging es auch schon los: sie löste ihr Versprechen aus dem vergangenen Jahr ein und brachte die Besucher des 32. Maiansingens des Männerchores Quirrenbach  tüchtig ins Schwitzen und die ließen sich nicht lumpen und machten mit. „Staatssekretärin Milz rockt beim Maiansingen den Saal“ weiterlesen

Aufrufe: 72

Frank Harth verstärkt jetzt den Tenor

Der Männerchor freut sich über einen neuen Sänger! Seit vier Wochen gehört Frank  Harth aus Dambroich zu den Quirrenbachern und verstärkt den 2. Tenor. Die Sänger begrüßten Frank mit kräftigem Applaus, als Vorsitzender Dieter Reichelt die Vereinsnadel als Zeichen der Chorzugehörigkeit überreichte. Mit 10 Jahren Chorerfahrung fiel es dem neuen Sänger  nicht schwer, sich beim neuen Liedgut schnell einzubringen. Den Weg zum MC ebnete Rudi Efferoth, der Frank Harth seinerzeit im KFZ Handwerk ausbildete.

 

 

Aufrufe: 59